Gute Aussichten auf rooom: Das neuste Update

Heute schon auf rooom.com vorbeigeschaut? Wenn ja, ist euch vielleicht aufgefallen, dass es wieder viel Neues zu entdecken gibt. Mit dem aktuellen Update haben wir wieder neue Möbel und neue Teppiche & Tapeten für euch gebastelt. Zusätzlich warten diesmal aber auch große Verbesserungen in der Nutzererfahrung auf euch – sowohl in euren privaten Räumen als auch in frei zugänglichen Business-roooms.

Überblick über die neuen Features:


  • Neue Möbel im Inventar
  • Dreidimensionale Aussicht aus dem Fenster
  • Treppen und Ebenen in Business-Räumen
  • Erheblich verbesserter Schattenwurf
  • Möbel aus sehr beliebtem Open-World-Spiel
  • Noch realere 3D-Erfahrung

3D Panoramen aus normalen Bildern


Der virtuelle Blick aus eurem Fenster war bisher noch etwas flach? Das haben wir jetzt geändert. Eure bisherige zweidimensionale Aussicht rechnen wir jetzt ganz automatisch in ein 3D-Panorama um. Wechselt ihr euren Blickwinkel, ändert sich auch der sichtbare Bildbereich. So macht es noch mehr Spaß virtuell durch eure Räumlichkeiten zu gehen. Und das Beste an diesem genialen Feature ist, dass ihr dafür auch weiterhin ganz normale Bilder verwenden könnt. Schaut also gleich mal aus eurem Fenster!

3D-Bausteine aus einem bekannten Open-World-Spiel

Euer virtuelles Wohnzimmer steht voller toller Möbel, die Bilderrahmen sind gefüllt und die Aussicht passt auch? Beste Gelegenheit, um mal einen etwas anderen Raum zu kreieren. Dazu haben wir unserem Möbelkatalog eine neue Kategorie hinzugefügt: block world. Die Block-Möbel in diesem Bereich sind an die Bausteine aus einem sehr bekannten Open-World-Spiel angelehnt. Ihr habt keine Ahnung, was wir meinen? Dann schaut mal rein und lasst eurer Kreativität freien Lauf!

Rooom.com wächst in die zweite Ebene

In Business-Räumen gibt es jetzt die Möglichkeit eine zweite Ebene inklusive Treppe einzubauen. Solltet ihr bisher noch keinen Business-Showrooom von innen gesehen haben, ist das der perfekte Grund mal in einem vorbei zu schauen. Mithilfe der normalen Steuerung könnt ihr die Treppe hochsteigen und eine tolle Aussicht über die untere Ebene genießen. Neue Business-Räume findet ihr übrigens immer auf eurem Dashboard. Einige der Features aus diesem Bereich werden wir in absehbarer Zeit auch für Privatnutzer anbieten.

3D Erfahrung wird noch realer

Wie im echten Leben auch, sind es die kleinen Dinge, die Momenten den letzten Schliff verleihen. Deshalb haben wir einige tolle Neuerungen eingebaut, die erst auf den zweiten Blick auffallen, aber große Auswirkungen auf eure Nutzererfahrung auf rooom.com haben. Zum einen haben wir den Schattenwurf von Objekten erheblich verbessert und zum anderen ist das Verhalten von Gegenständen nun weitaus realistischer. Was das heißt? Ganz einfach: Dinge können jetzt runterfallen und schweben nicht mehr im Raum.


Viel Spaß beim Entdecken,
Hans Elstner, CEO

rooom.com