Messen & Events

Die Messe der Zukunft ist digital! Veranstalten Sie virtuelle und hybride Events mit unserer Messe-Lösung.14 Tage testenJetzt kontaktieren

Veranstalter von Messen, Konferenzen, Tagungen und Kongressen stehen derzeit vor großen Herausforderungen. Besucher kommen aus aller Welt, was mit langen und kostspieligen Anreisewegen verbunden ist. Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen aufgrund der weltweiten Pandemie abgesagt. Aber auch ein heftiger Sturm oder etwa ein Streik der Fluggesellschaft können fatale Folgen haben, wenn zum Beispiel die Teilnehmer einer Konferenz am Flughafen festhängen.

Ein digitales oder hybrides Event ist die Lösung! Mit einer Online Messe bringen Sie das Messe-Erlebnis zum Kunden und präsentieren sich erfolgreich in einem innovativen Rahmen. Gehen Sie mit der Zeit und digitalisieren Sie Ihre Veranstaltung mit unserer virtuellen Messe-Software!

Was ist eine virtuelle Messe?

Auf einer konventionellen Messe treffen verschiedene Unternehmen und Interessenten aufeinander, um sich auszutauschen. Die Aussteller haben die Möglichkeit, sich und ihre Leistungen zu präsentieren sowie Funktionen ihrer Produkte zu demonstrieren. Visitenkarten werden ausgetauscht, um wertvolle Kontakte zu knüpfen. Auch der Dialog der Anbieter untereinander ist interessant, um Trends in der Branche zu erkennen und Mitbewerber zu analysieren. Daher sind Messen und Events ein bedeutendes Vertriebs- und Marketinginstrument, insbesondere für mittelständische Unternehmen. Klassische Messen sind jedoch auch mit Hindernissen verbunden: Der Bau eines Messestandes sowie Giveaways, Anreise, Unterbringung und Verpflegung sind ein kostspieliges Unterfangen.

Lobby einer virtuellen Messe

Eine virtuelle oder hybride Messe hingegen spart Zeit und Geld und ist nicht an einen physischen Ort gebunden. Dank moderner Kommunikation bietet sie alle Möglichkeiten einer konventionellen Veranstaltung. Als Veranstalter können Sie die Messe flexibel vom Büro aus organisieren sowie Konferenzen und Workshops abhalten. Die Besucher können bequem von zu Hause aus durch die virtuelle Messehalle navigieren und sich die Exponate digital in 3D, Augmented und Virtual Reality anschauen. Mit einem persönlichen Account und digitalen Visitenkarten kann man sich auch virtuell vernetzen. Die Aussteller richten mithilfe unserer 3D Software ihren eigenen virtuellen Messestand ein, um sich und ihre Produkte bzw. Leistungen zu präsentieren.

Dank digitaler Flyer, Visitenkarten und 3D Modellen der Exponate entspricht die Ausstattung der eines realen Messestandes. Auch die Kommunikation und Interaktion mit Besuchern wird durch persönliche Avatare, Live Chats und Video Call-Funktionen sichergestellt. Persönliche Gesprächstermine können direkt über einen Online Kalender gebucht werden. Vorträge, Workshops, Konferenzen und Produkt-Demos müssen nicht ausfallen, sondern werden einfach per Livestream auf einer virtuellen Bühne übertragen und aufgezeichnet. Der virtuelle Messestand kann auch dauerhaft und außerhalb der Veranstaltung zur Präsentation des eigenen Unternehmens genutzt werden, z.B. auf Websites, durch das Teilen auf Social Media Kanälen oder in einem digitalen Showroom.

Vorteile einer Online Messe

  • keine langen Anfahrtswege und hohen Reisekosten
  • Unabhängigkeit von äußeren Umständen
  • Interaktion mit Besuchern trotz Kontakteinschränkungen
  • moderne Unternehmens- und Produktpräsentation
  • Tracking-, Reporting- und Erfolgsanalyse-Tools
  • weniger Stress, mehr Bequemlichkeit
  • Entlastung der Umwelt
  • Steigerung der Reichweite
  • flexible und dauerhafte Nutzung des digitalen Messeauftritts

Hybride Events als nachhaltige Alternative

Messen und Kongresse werden auch weiterhin vor Ort stattfinden. Langfristig werden digitale Messe-Tools jedoch trotzdem an Bedeutung gewinnen. Auf Onsite-Messen kann zum Beispiel Mixed Reality zum Einsatz kommen: Infomaterialien wie Flyer, Broschüren oder Lagepläne können digital auf dem Smartphone aufgerufen werden, indem zum Beispiel ein Schild oder Plakat mit der Handykamera erfasst wird. Aussteller können Besucher mithilfe von innovativen AR Projektionen an ihren Stand locken.

Der digitale Messestand ist von überall und jederzeit erreichbar. Vor dem Hintergrund der Digitalisierung und Globalisierung ist er deshalb eine sinnvolle Ergänzung zur konventionellen Unternehmenspräsentation auf Veranstaltungen. Zukunftsfähig ist auch die Verbindung von analogen und digitalen Veranstaltungen: sogenannte hybride Messen. Bei einem hybriden Konzept werden Veranstaltungen vor Ort mit digitalen Funktionen ausgestattet und deren Reichweite über das Internet erhöht. Somit ist es möglich, bestehende Veranstaltungen in die virtuelle Welt zu überführen. Dabei kann sowohl ein genaues Abbild der Onsite-Veranstaltung entstehen, als auch ein vollkommen neues Design: Der Gestaltung ist mit unserer flexiblen 3D Software keine Grenze gesetzt. Besucher können bei einem hybriden Konzept sowohl vor Ort, als auch online aus der ganzen Welt ohne Anreise an der Veranstaltung teilnehmen. Zudem ermöglichen es hybride Veranstaltungen, die Inhalte der Messe auch noch nach dem eigentlichen Veranstaltungstermin zugänglich zu machen.

Teilnehmer hybrider Events per Videokonferenz

Die Technologie hinter digitalen Messen

Die 3D Plattform von rooom bildet die technische Grundlage für virtuelle Veranstaltungen aller Art. Die Komplettlösung für 3D, AR und VR Anwendungen kann die gesamte Prozesskette von der Erstellung über Bearbeitung bis hin zur Veröffentlichung von 3D Inhalten abbilden. Damit ist es nicht nur möglich, einzelne Messestände in 3D zu kreieren, sondern auch ganze virtuelle Messehallen und Veranstaltungsgelände zu erstellen, durch die Besucher selbstständig und intuitiv navigieren können. Die Plattform ermöglicht daneben auch Augmented Reality Projektionen der Exponate sowie interaktive Rundgänge in Virtual Reality - beides ohne die Installation einer App. Durch die Integration von Video-Chats, Live-Streams uvm. wird die Kommunikation zwischen Ausstellern und Besuchern in einer persönlichen Atmosphäre sichergestellt. Die 3D Technologie garantiert dabei schnelle Ladezeiten und läuft ohne Installation auch auf allen Mobilgeräten über den Browser. So wird die digitale Messe zu einem einzigartigen und interaktiven Erlebnis.

Die Corona-Krise stellte die ganze Veranstaltungsbranche vor große Herausforderungen. International bedeutende Messen wurden aufgrund von Kontaktbeschränkungen abgesagt. Daraufhin entwickelte rooom eine spezielle Plattform für Online Events unter dem Namen EXPO-X, um eine digitale Alternative zu ausgefallenen Veranstaltungen bieten zu können. Diese soll Unternehmen die Möglichkeit geben, auch ohne direkten Kontakt auf Messen und Events präsent sein zu können. So können sich Unternehmen nicht nur im Rahmen der EXPO-X NEXT präsentieren, sondern auch eine Whitelabel-Lösung für individuelle Veranstaltungen wählen. Dabei sind sowohl Konzepte für rein virtuelle als auch hybride Events möglich. Bedeutende Player der Veranstaltungsbranche, wie beispielsweise die Messe Berlin, nutzen die EXPO-X Plattform bereits für virtuelle und hybride Messen, wie bei der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2020. Das System unterliegt nun einer ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung: Neue Funktionen und Inhalte werden stetig ergänzt, um eine zukunftsfähige Messe-Software zu bieten.

Was kostet ein digitaler Messestand?

Die Kosten für einen digitalen Messestand variieren je nach Ausstattung. Dennoch betragen sie nur einen Bruchteil im Vergleich zu einem physischen Messestand, denn es fallen keine Kosten für Personal, Messebau, Unterkünfte und Verpflegung an. Je nach Budget können Sie den Stand selbst einrichten oder durch einen unserer Designer nach Ihren Vorgaben im Corporate Design gestalten lassen. Außerdem ist der fertige Messestand auf Wunsch dauerhaft für Marketingzwecke nutzbar.

Veranstalter erhalten einen Zugang zu unserem benutzerfreundlichen Backend mit Aussteller- und Teilnehmermanagement sowie individuellen Support. Aussteller können dazu eingeladen werden, einen virtuellen Messestand zu buchen. Die Aussteller zahlen je nach Größe und Ausstattung des Messestandes eine feste Standmiete.

Virtueller Messestand rooom

Live-Chat starten

Sie möchten mehr über uns und unsere Lösungen erfahren? Unsere Berater sind immer für Sie da!

Live-Chat starten

Jetzt kontaktieren

Sprechen Sie uns an! Wir finden gemeinsam die passende Lösung für Ihre Ziele und Bedürfnisse.

Jetzt kontaktieren

Rufen Sie uns an

Noch Fragen? Rufen Sie uns an und erfahren Sie mehr über unsere Lösungen.

Jetzt anrufen