Die E.ON Energy Innovation Days powered by rooom

E.ON Energy Innovation Days

Die weltweite Pandemie hat die Veranstaltungsbranche weiterhin fest im Griff. Viele Veranstalter setzen auf virtuelle Events - so auch die E.ON mit den diesjährigen Energy Innovation Days (EID). Vom 06. bis 08. Oktober 2020 fand die Konferenz als komplett digitales Event auf unserer MICE-Plattform rooomEXPO-X statt.

Unser Rückblick auf die digitale Konferenz

Bei der virtuellen Konferenz der E.ON drehte sich alles rund um die Themen Energie und Innovation. Was wäre, wenn unsere Energienetze in Zukunft aus dem Weltraum inspiziert würden? Oder wenn neue Technologien bald die Art und Weise verändern, wie wir mit Energie umgehen? Genau darüber wurde sich auf dem virtuellen Event ausgetauscht. Zahlreiche Besucher registrierten sich und nahmen somit an drei Tagen Live-Streaming und 3D Unternehmenspräsentationen teil. Firmen und Experten aus der ganzen Welt sowie Akademiker führender Universitäten und Regierungsvertreter kamen bei den Energy Innovation Days zusammen, um zu untersuchen, wie Innovationen die Energiewende hin zu einer vernetzten und nachhaltigen Welt vorantreiben können.

Das Programm hatte einiges zu bieten: Vorträge und Panels von über 50 handverlesenen Rednern aus der ganzen Welt konnten über unsere Plattform live mitverfolgt werden. Die Besucher konnten den Experten per Live-Chat Fragen stellen. Dabei standen die drei Event-Tage jeweils unter einem eigenen Motto: Electrification, Connectivity und Digitalisation.

Auch die Networking-Tools von rooomEXPO-X waren unter den Konferenzteilnehmern sehr gefragt. Virtuelle Visitenkarten mit Chat-Funktion sorgten für spontane Gespräche und ermöglichten den Austausch mit Branchenführern aus dem Energiesektor und darüber hinaus.

Doch das Highlight der Veranstaltung war ganz klar unsere virtuelle Ausstellung in 3D. In der Lobby wurde man zunächst von freundlichen Avataren begrüßt und konnte sich einen Überblick über die Veranstaltung verschaffen. In der angeschlossenen Ausstellungshalle präsentierten sich innovative Unternehmen, Startups und Projekte. Auch wir haben als Aussteller einen Einblick in unser Leistungsportfolio gegeben. Mehr als 20 liebevoll eingerichtete 3D Messestände sorgten für eine realitätsnahe Ausstellung mit Messe-Feeling. Die zentrale Hauptbühne, die von uns extra für die Energy Innovation Days in 3D kreiert wurde, führte direkt zum Live-Stream.

Ihr wollt euch selbst einen Eindruck von der Veranstaltung machen? Unter https://eon-energy-innovation-days.expo-x.com/ könnt ihr euch kostenfrei registrieren und auch im Nachhinein noch die Ausstellung und das Programm ansehen. 

Alle Highlights der Veranstaltung haben wir in unserem Trailer zusammengefasst:


Mit der virtuellen Event-Plattform konnten wir einen Ort für anregende Gespräche und Diskussionen über die Zukunft der Energielandschaft schaffen. Da Innovation auch für uns ein spannendes Thema ist, lag uns das Projekt der Energy Innovation Days besonders am Herzen. Wir freuen uns über die tolle Zusammenarbeit mit E.ON und sind stolz auf das Ergebnis unserer Kooperation!