Die EXPO-X ging bei den Investor Days Thüringen durch die Decke!

Bild des virtuellen Messegeländes der EXPO-X

Auf der digitalen Pitch-Bühne der Investor Days Thüringen 


Die Investor Days Thüringen mal anders: International und interaktiv fand vom 16.-17. Juni die erste digital Edition der IDT statt. Unter 50 Startups und Wachstumsunternehmen stellten wir unsere rooom AG und VR Messe EXPO-X rund 500 Akteuren der Community und Investoren vor. Unser Erfolgskonzept präsentierte unser CEO Hans Elstner und CTO Hendrik Lober am 2. Tag der Investor Days mit vollem Körpereinsatz und Enthusiasmus. Einen Tag zuvor hatten die s.g. "Elevator Pitches" stattgefunden. Hier wird folgende Situation simuliert: Ein Mitarbeiter versucht während einer kurzen Fahrstuhlfahrt von 180 Sekunden, seinen Vorgesetzten von einer neuen Idee oder einem Projekt zu überzeugen. Die kennen wir nur zu gut, weil wir vor genau zwei Jahren selbst daran teilnahmen und als Gewinner rausgingen. Seitdem hat sich unser Startup zu einem gefragten Wachstumsunternehmen entwickelt. Unter dem Motto "Meet the Rising Stars" gaben unsere beiden Speaker in 7 Minuten Vollgas, um all unsere Lösungen und Neuschöpfungen an die Öffentlichkeit zu bringen. Damit machten wir unsere Plattform einem großen Kreis an Investoren bekannt und vernetzten uns mit anderen gestandenen Unternehmen.


Bühne frei für unser virtuelles Messeerlebnis


Auch nach dem Pitch gehörte die Bühne der virtuellen Innovationsarena noch uns. Um das Event für alle Teilnehmer so interaktiv wie möglich zu machen, konnten sie in den Pausen zwischen den Pitches unsere Online-Messe besuchen. 50 Startups präsentierten sich mit personalisierten Avataren an ihren 3D Messeständen und begeisterten die Besucher mit virtuellem Visitenkartenaustausch, Videocalls und Vorträgen. Die Nutzerzahlen sind beeindruckend! Wir zählten über 230 Investoren und Besucher auf der Messe, rund 100 Videocalls, über 300 Visitenkartenklicks und insgesamt 10.000 Interaktionen in unserer virtuellen Innovationsarena. Es motiviert uns sehr, dass wir Besucher und Aussteller dermaßen beeindrucken konnten und sich neue Anfragen für unsere virtuelle Eventplattform ergaben.

In diesem Sinne freuen wir uns riesig, dass unsere virtuelle 3D Innovation so dermaßen durch die Decke gegangen ist und bedanken uns bei der STIFT für dieses großartige Event!