Presse-Berichte

Neuigkeiten, Auszeichnungen, Insights
Hier halten wir Dich auf dem Laufenden.

expand_circle_down

OnlinehändlerNews: Shopware: 3D-Produktansichten steigern die Kaufwahrscheinlichkeit um 30 Prozent

Zum Artikel

Eine neue Dimension im E-Commerce

Sowohl die Kundschaft als auch der Handel profitieren von realitätsgetreuer Darstellung von Produkten beim Onlineshopping. Denn so wird es leichter, zu finden, was macht sucht - weniger Retouren und höhere Kundenzufriedenheit. Von Spatial Commerce, also räumlichem Handel, versprechen sich Onlineshops verbesserte Kennzahlen, längere Session-Dauer, niedrigere Absprungraten und geringere Retourenquoten, so Stefan Hamann, Co-CEO von Shopware. Und auch in den Google-Suchergebnissen sollen Produkte mit 360-Grad-Ansichten oder virtueller Anprobemöglichkeit künftig optimiert dargestellt werden.

Vor diesem Hintergrund möchte der Onlineshop-Softwareanbieter Shopware immersive 3D, AR und VR Inhalte in sein Shopsystem integrieren und kollaboriert daher mit rooom. 3D Modelle und virtuelle Showrooms können durch die Integration ganz einfach erstellt und in den Onlineshop gebracht werden. So soll der Schritt "von der zweiten in die dritte Dimension" für den Online-Handel gemacht werden.

mailNewsletter