Über uns

Die Geschichte hinter rooom:
Wie eine Plattform fĂŒr virtuelle Experiences entstand.

Wir sind ein dynamisches, kreatives und schnell wachsendes Tech-Start-up. Das dreifache »o« im Namen rooom steht dabei fĂŒr die drei Dimensionen. Unsere Marke steht fĂŒr Innovation und Zukunftsorientierung. Mit unserer webbasierten All-in-One-Plattform fĂŒr virtuelle Erlebnisse möchten wir neue MaßstĂ€be fĂŒr die Digitalisierung setzen. Unsere Mission ist es, 3D Technologie fĂŒr jeden zugĂ€nglich zu machen. Das spiegelt auch unser Slogan wider: Die Zukunft ist 3D!

Story & Mission

Wie bei vielen Erfolgsgeschichten stand auch am Anfang von rooom eine Idee: Unser FirmengrĂŒnder Hans Elstner trĂ€umte schon mit 12 Jahren davon, sein eigenes IT-Unternehmen zu grĂŒnden. Seine Vision war eine Plattform, die es jedem einfach und ohne spezielle Technik ermöglichen sollte, eine eigene 3D Welt zu erschaffen. 2018 wurde aus dem Traum Wirklichkeit: Es entstand eine web-basierte Plattform, die es Unternehmen, Onlineshops, Kulturbetrieben, Verlagen, Produktherstellern und auch Privatpersonen einfach und gĂŒnstig wie nie zuvor möglich macht, mit 3D Inhalten zu arbeiten.

Der Erfolg von rooom beruht auf unserer hohen FlexibilitĂ€t. VerĂ€nderungen im Markt wurden schon immer fĂŒr dynamische Anpassungen der Plattform genutzt. Neue Ideen und KundenwĂŒnsche werden laufend aufgenommen und von uns realisiert. So wurde im Jahr 2020 als Reaktion auf die Pandemie kurzerhand eine Event-Plattform konzipiert und innerhalb weniger Wochen entwickelt. Mit der daraus entstandenen Lösung rooomEvents profitieren Kunden aus aller Welt nun von einer flexiblen und umfassenden Lösung, mit der sie virtuelle und hybride Events einfach, schnell und webbasiert planen und umsetzen können. Und nicht nur das: Die Software wird stĂ€ndig weiterentwickelt, sodass wir inzwischen eine immer breitere Palette von Features anbieten.

Was macht rooom besonders?

Was frĂŒher nur mit spezieller Technik, viel Wissen und mit Hilfe von Agenturen möglich war, bieten wir nun frei zugĂ€nglich mit einer webbasierten Plattform an. Der zweidimensionale Raum des Internets wird dank rooom nun endlich dreidimensional. Wir haben es geschafft, die Erstellung von 3D Inhalten massentauglich zu machen. Dabei sind weder eine Installation noch große RechnerkapazitĂ€ten nötig, um eigene virtuelle Erlebniswelten zu erstellen. Zudem arbeitet unsere Software mit sehr kleinen Datenmengen und ermöglicht dadurch hervorragende Ladezeiten. Damit ist rooom die erste All-in-One-Plattform fĂŒr Inhalte in 2D, 3D, AR und VR.

Im Laufe der Zeit hat sich das Portfolio um weitere Lösungen erweitert: So können nicht nur eigene virtuelle RĂ€ume und Showrooms erstellt werden, sondern auch 360° RundgĂ€nge realer GebĂ€ude sind möglich. Printmedien können mit Augmented Reality Inhalten ausgestattet werden und ganze Veranstaltungen können mithilfe der Event-Technologie von rooom virtuell oder hybrid stattfinden. Es steht sogar eine hauseigene Scan-Lösung zur VerfĂŒgung, die es ermöglicht, selbst 3D Modelle beliebiger Objekte zu erstellen. Das flexible Plattformkonzept von rooom ermöglicht individuelle Projekte - daher ist rooom auch eine Komplettlösung fĂŒr digitale Experiences in allen Bereichen.

Die Köpfe hinter rooom

FĂŒr uns bedeutet Unternehmenskultur vor allem Empathie, Menschlichkeit und soziale Verantwortung. Hinter allem, was wir tun, stecken besondere Persönlichkeiten mit ihren FĂ€higkeiten und Visionen. Unser Management besteht dabei aus vier außergewöhnlichen Köpfen:

Hans Elstner  

Chief Executive Officer (CEO) 

VisionĂ€r & GrĂŒnder

Hendrik Lober

Chief Technology Officer (CTO)

3D-Entwickler & Spaßvogel

Sebastian Gottschlich

Chief Information Officer (CIO)

Software-Entwickler & WunscherfĂŒller

Michael Bicker

Chief Innovation Officer
 

High Speed- & 3D-Spezialist

Werde ein Teil des Teams!

Du hast Lust, die Geschichte von rooom mitzuschreiben? Bewirb dich jetzt auf einer unserer offenen Stellen!

 

Zu den Jobs

Auszeichnungen & Awards

Schon mehrfach wurde die rooom AG fĂŒr ihre beispiellose Startup-Idee und fĂŒr einzelne Leuchtturm-Projekte ausgezeichnet. So sind wir unter anderem "Digital Transformation Company of the Year 2020" sowie dreifacher TrĂ€ger des German Innovation Awards. Insgesamt konnten wir schon 24 Awards mit unserer innovativen Plattform gewinnen. Unser Ziel ist es, auch weiterhin frischen Wind in die Digitalbranche zu bringen und den Markt mit guten Ideen zu bereichern.

Kunden & Referenzen

Mehr als 310.000 Nutzer aus ĂŒber 120 LĂ€ndern nutzen bereits die vielfĂ€ltigen Anwendungen von rooom! Internationale Firmen digitalisieren mit rooom die PrĂ€sentation ihrer Produkte. Unternehmen der Veranstaltungsbranche nutzen unsere Lösung fĂŒr virtuelle Events. Museen und Stiftungen nutzen 3D RundgĂ€nge, um ihr Angebot auf eine neue Ebene zu heben. Auch Anbieter aus den Bereichen E-Commerce und Immobilien erkennen die unzĂ€hligen Möglichkeiten von 3D, Augmented und Virtual Reality und nutzen sie fĂŒr ihr Marketing.

Du möchtest mehr ĂŒber uns erfahren?

Nimm Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns auf deine Anfrage.