Presse-Berichte

Neuigkeiten, Auszeichnungen, Insights
Hier halten wir Dich auf dem Laufenden.

scroll to down
TechTarget: Die wichtigsten Metaverse-Plattformen im Jahr 2023
TechTarget: Die wichtigsten Metaverse-Plattformen im Jahr 2023
scroll to down

TechTarget: Die wichtigsten Metaverse-Plattformen im Jahr 2023

Zum Artikel (Englisch)

Wir wurden als eine der Top 12 Metaverse-Plattformen weltweit eingestuft

Das Marktforschungsinstitut Gartner prognostiziert, dass bis 2026 25% der Menschen mindestens eine Stunde pro Tag im Metaverse verbringen werden. FĂŒr Unternehmen bedeutet das, dass sie sich auf die Suche nach einer geeigneten Metaverse-Plattform machen mĂŒssen.

 

"So wie sich das Internet ĂŒber einfache Websites hinaus entwickelt hat, um viele der heutigen Unternehmen zu unterstĂŒtzen, sehen wir das Metaversum als etwas, das ĂŒber eine einzelne Technologie oder einen digitalen Raum hinausgeht."

- Jason Warnke, senior managing director and digital experience lead bei Accenture

 

Laut Gartner gibt es fĂŒnf Merkmale fĂŒr Metaverse-Plattforminfrastrukturen:

  • Interaktiv
  • Interoperabel (nicht gerĂ€teabhĂ€ngig)
  • Immersiv
  • Verwaltung von IdentitĂ€t
  • UnterstĂŒtzung der Kreativwirtschaft ("Creator Economy")

 

Als Use Cases fĂŒr Unternehmen ziehen Analyst:innen kollaborative Workspaces, Mitarbeiter-Onboarding, virtuelle BĂŒros und Fernwartung in Betracht.

Mit diesem Hintergrundwissen kam TechTarget zu dem Schluss, dass Analyst:innen rooom als Anbieter einer Metaverse-Plattform von virtuellen Showrooms, 3D ProduktprĂ€sentationen und virtuellen Events fĂŒr Unternehmen kennen sollten. Diese können fĂŒr Marketing- und Vertriebszwecke in Branchen wie Bildung, Einzelhandel, Biowissenschaften und Produktion genutzt werden.

Fazit: Das Metaverse wird auch in Zukunft an Bedeutung gewinnen und Unternehmen sollten sich frĂŒhzeitig eine Plattform suchen, die sie bei der Erreichung ihrer Ziele unterstĂŒtzt.

Kontakt